Immobilienmakler - Hausverwaltung

Impressum

Englhardt Immoservice GmbH & Co. KG

Businesspark Weiden
Böttgerstraße 40
92637 Weiden

Telefon: 0961 470340
Telefax: 0961 4703420

Geschäftsführer: Englhardt Beteiligungs GmbH - HRB 3807
GmbH Sitz: Weiden-Reg.Gericht Weiden - HRA 2408

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 275894099

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §5 TMG: Mario Englhardt (Anschrift wie oben)

Berufsaufsichtsbehörde: Genehmigung nach § 34c GewO erteilt durch das Gewerbeamt Weiden

DISCLAIMER – HAFTUNGSAUSSCHLUSS

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft.

Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

URHEBERRECHT

HINWEISE

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

Solltest Du trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis via E-Mail an legal [at] beanery.de. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten nehmen wir sehr ernst.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter, der gleichzeitig Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist: 

 

Englhardt-Immoservice GmbH & Co. KG

Businesspark Weiden
Böttgerstraße 40
92637 Weiden

Telefon: 0961 470340
Telefax: 0961 4703420

Gesetzlicher Vertreter: Englhardt Beteiligungs GmbH - HRB 3807 (Komplementärin)
GmbH Sitz: Weiden-Reg.Gericht Weiden - HRA 2408

Geschäftsführer der Englhardt Beteiligungs GmbH: Mario Englhardt.

 

Unser Datenschutzbeauftragter ist: Monika Pickert

 

 

 

 

Begriffsbestimmungen:

 

Daten sind "personenbezogen", wenn sie eindeutig einer identifizierbaren  natürlichen Person zugeordnet werden können. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

 

Unter der „Verarbeitung“ versteht man jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

Zweck und Umfang der Datenverarbeitung

Bei einem Besuch unserer Internetseite erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

Serverdaten:


Aus technischen Gründen werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und –version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse. 
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkret aufgerufene Seite)

 

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.

Die Daten werden zu den folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Ermöglichung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität zu administrativen Zwecken und
  • zu statistischen Zwecken zur Verbesserung unseres Internetauftritts und unserer Angebote

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von  Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, welches aus den genannten Zwecken folgt, die der effizienten und sicheren Bereitstellung dieses Onlineangebotes dienen.

Die Daten werden nicht für produktebezogene Umfragen, Marketingzwecke verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden weder weiter gegeben, noch verkauft oder sonst an Dritte übermittelt.

Nutzung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von  Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Allerdings können dann unter Umständen nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden.

Nutzung unseres Kontaktformulars, Kontaktaufnahme

Sie können uns über ein auf der Website bereitgestelltes Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medienerreichen. Dabei ist die Angabe Ihres Namens und bei Nutzung von E-Mail oder des Kontaktformulars die einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Wir löschen die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch, sofern Sie nicht etwas anderes mit uns vereinbaren.

 

 

Externer Hostinganbieter und E-Mail-Versand

Wir nehmen die Leistungen eines externen Hostinganbieters für diese Webseite und den E-Mail-Versand in Anspruch.

Diese Hosting-Leistungen dienen dazu, folgende Leitungen zur Verfügung zu stellen:

  • Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen
  • Rechenkapazität
  • Speicherplatz,
  • Datenbankdienste,
  • E-Mail-Versand und Empfang,
  • Sicherheitsleistungen und
  • technische Wartungsleistungen zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

 

 

 

Dienste von Facebook® 


Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.

 

Der Einsatz von facebook-Komponenten erfolgt aus berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse, der Optimierung und dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu.

 

Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button oder den „teilen“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebookübermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.


Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich, bevor Sie unsere Seite aufrufen, bei facebook ausloggen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben Ihnen hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:
https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter
https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Dienste von Google Analytics®

Wir setzenGoogle Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein.

Rechtsgrundlage sind berechtigte Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVOi.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag). Unsere berechtigten Interessen sind, die Analyse, die Optimierung unseres Onlineangebots zur Gewährleistung seines wirtschaftlichen Betriebs.

Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Es ist Ihnen ferner möglich, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten im Zusammenhang mit dem Onlineangebot und deren Nutzung und Verarbeitung durch Google zu verhindern. Hierzu müssen Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

 

Dienste von GoogleMaps®


Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

 

Der Einsatz von Google-Maps-Komponenten erfolgt aus berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse, der Optimierung und dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes. Ferner möchten wir es unseren Kunden und Interessenten erleichtern, uns zu finden.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

 

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für "Google Maps"
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

 

Google Fonts®

In unserer Internetseite haben wir die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden.

Die Datenschutzerklärung des Anbieters finden Sie hier:

https://www.google.com/policies/privacy/,

Opt-out:

https://adssettings.google.com/authenticated

Auftragsverarbeiter und Dritte

Soweit wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, tun wir dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist, Sie eingewilligt haben, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder dieszur Wahrung unserer eigenen berechtigten Interessen erforderlich ist, wie (z.B. beim Einsatz von Beauftragten oderWebhostern.

Dritte beauftragen wir mit der Verarbeitung von Daten  nur aufgrund eines „Auftragsverarbeitungsvertrags“ nach Art. 28 DSGVO.

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung bei Beauftragung durch Sie 

Wenn Sie uns beauftragen, erheben wir folgende Informationen:

- Anrede, Vorname, Nachname,

- eine gültige E-Mail-Adresse,

- Anschrift,

- Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),

- Informationen, die für die Erledigung unserer Aufgaben im Rahmen des erteilten Auftrages notwendig sind (Inhalt der Beauftragung, Entgelte, Laufzeiten, Angaben zu den vermittelten Unternehmen/ Versicherern/ Leistungen) 

- Zahlungsdaten

 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

- um Sie als unseren Mandanten identifizieren zu können;

- um den erteilten Auftrg ausführen zu können;

- zur Korrespondenz mit Ihnen;

- zur Rechnungsstellung;

- zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der

  Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken  soweit sie für die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses oder angemessene Bearbeitung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich ist.

Die für die Beauftragung und im Rahmen der Ausführung des Auftrages von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (nach deutschem Recht z. B. in der Versicherungs- und Finanzbranche Beratungsprotokolle 5 Jahre, Maklerschlussnoten 7 Jahre und Maklerverträge 5 Jahres sowie generell 6 Jahre für handelsrechtlich relevante Unterlagen und 10 Jahre für steuerrechtlich relevante Unterlagen) gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehendeSpeicherung nach Art. 6 Abs. 1 S.  1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Die Löschung erfolgt jedoch nicht vor Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, wobei die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten alle drei Jahre überprüft wird.

 

Über­mitt­lung von Da­ten in Drittländer

Wir ver­ar­bei­ten Da­ten nur dann außerhalb der Europäischen Union "EU" oder des Europäischen Wirtschaftsraums "EWR“ (Drittland), wenn dies zur Erfüllung unserervertraglichen oder vorvertraglichen Pflichten, aufgrund Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen er­for­der­lich ist. Solche Verarbeitungen finden z. B. bei In­an­spruch­nah­me von Diensten Dritter oder bei Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Drit­te unter den genannten Gründen statt.  Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder un­ter Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Ver­pflich­tun­gen, so ge­nann­ter „Standardvertragsklauseln“.

 

Datensicherheit / SSL-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft über Datenverarbeitung, Widerruf der Einwilligung, Löschungsanspruch, Betroffenenrechte


Sie können sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. 

 

 

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.

    Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie  Auskunft über
    - die Verarbeitungszwecke,
    - die   Kategorie der personenbezogenen Daten,
    - die Kategorien von Empfängern,
    - gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden,
    - die geplante Speicherdauer,
    - das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch,
    - das Bestehen eines Beschwerderechts,
    - der Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden sowie
    - über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder  Vervollständigung Ihrer   bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichenInteresses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird,
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen
    - und wir die Daten nicht mehr benötigen,Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (s. u. Widerspruchsrecht);
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen undmaschinenlesbaren Format zu erhalten oder die  Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundalge von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden,haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafürGründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@englhardtweiden.de oder eine _Nachricht über unser Kontaktformular.